Zum Inhalt springen
Unabhängige und kostenfreie Beratung vereinbaren: » Termin

Informationsveranstaltung „Von Big Data zu Smart Data: Erkenntnisse für den Mittelstand“ in Karlsruhe

dummy_news.jpg

Für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) wird es immer wichtiger, große Datenmengen zu erfassen, zu speichern, zu analysieren und die Ergebnisse in geeigneter Weise darzustellen. Auf der Veranstaltung „Von Big Data zu Smart Data“ der IHK Karlsruhe und der Sicos BW GmbH können sich KMU über Big und Smart Data-Technologien und deren sinnvollen Einsatz in ihrem Unternehmen informieren.

Informationsveranstaltung „Von Big Data zu Smart Data“
Mittwoch, 22. Oktober 2014, 14:00 bis 18:00 UhrIHK Karlsruhe, Haus der Wirtschaft, Lammstr. 13-17, 76133 Karlsruhe
Die International Data Corporation erwartet, dass die weltweite Datenmenge bis zum Jahr 2020 um das Vierzig- bis Fünfzigfache auf 40 Zettabyte anwachsen wird. Die richtige Analyse dieser Daten kann für Unternehmen ein großer Wettbewerbsvorteil sein. So lassen sich damit beispielsweise Energieverbräuche optimieren, Kraftwerksanlagen effizienter betreiben, Schadstoffemissionen senken oder auch die Ausfallzeiten von Werkzeugmaschinen reduzieren.

Sicos BW GmbH, Stuttgart, informiert, berät und vermittelt branchenübergreifend und individuell beim Einsatz modernster und leistungsfähiger Computer und Datenspeicher für die Nutzung von Big Data/Smart Data-Technologien in der Produktentwicklung im Industrie- und Technologiesektor. Das Unternehmen wurde 2011 vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und der Universität Stuttgart gegründet.

Hier finden Sie die Pressemitteilung als PDF.

Dr.-Ing. Andreas Wierse

Pressekontakt SICOS BW GmbH

Dr.-Ing. Andreas Wierse
[Geschäftsführer]