Zum Inhalt springen
Unabhängige und kostenfreie Beratung vereinbaren: » Termin

PERFORMANCE OPTIMIERUNG - NODE LEVEL

PERFORMANCE_OPTIMIERUNG_-_NODE_LEVEL.jpg

Erfahren Sie mehr über das Modul

Mit Software, die bestmöglich für die zur Verfügung stehende Hardware optimiert ist, sparen Sie nicht nur Zeit und Geld, sondern schonen auch die Umwelt. Wir vermitteln Ihnen die performancerelevanten Aspekte moderner Rechnerarchitekturen wie z.B. Pipelining, Out-of-Order-Execution, Speicher und Caches sowie die Vektorisierung. Sie führen eigene Performance-Messungen auf unserem Trainingscluster durch und diskutieren Ihre Ergebnisse mit unseren Performance-Experten. So erhalten Sie das nötige Wissen, um die komplexen Messungen zu verstehen und auf Ihre eigene Hard- und Software zu  übertragen.

 

 

Inhaltliche Themenbereiche

  • Optimierungsprozess
  • Prozessmikroarchitektur
  • Vektorisierung und Peak Performance
  • Grundlagen der Hardwarearchitektur
  • Speicherhierarchie
  • Speicher-Mikroarchitektur
  • Cache Blocking

Zu erlangende Kompetenzen

  • Sie können die Grundlagen moderner Prozessormikroarchitektur beschreiben.
  • Sie können die Limitierungsfaktoren der modernen Prozessormikroarchitektur erläutern.
  • Sie sind in der Lage zu erklären was Vektorisierung bedeutet und wie man diese anwendet.
  • Sie erkennen, warum eine Schleife nicht auto-vektorisiert werden kann.
  • Sie sind fähig, Sourcecode für eine bessere Node-Level-Performance zu optimieren.
  • Melden Sie sich noch heute an. 

    Bis zum 15. August gibt es noch einen Early-Bird-Rabatt von 25%!

    Alle weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

Dr.-Ing. Andreas Wierse

Nutzen Sie Ihren Wettbewerbsvorteil durch den Einsatz von Simulation und Höchstleistungsrechnen sowie Big und Smart Data. Ich freue mich auf den Dialog mit Ihnen.

Dr.-Ing. Andreas Wierse

[Geschäftsführer]