Zum Inhalt springen
Unabhängige und kostenfreie Beratung vereinbaren: » Termin

Modulankündigung "Performance Optimierung"

Supercomputing.jpg

Im Januar 2020 startet die Supercomputing Akademie wieder mit einem neuen Modul im Rahmen ihres Weiterbildungsprogramms - Modul „Performance Optimierung“.

Die Lerninhalte richten sich an HPC-Interessierte, insbesondere an diejenigen, die HPC-Entwickler werden wollen. Behandelt werden Themen rund um Performance-Herausforderungen und parallele HPC-Architekturen, wie zum Beispiel CPUs (Cache blocking, Vektorisierung und NUMA), Kommunikation (Synchronisation und Last-Balance) sowie I/O (Parallele Filesysteme, Streaming OPS und IO-Patterns).

Das Modul beginnt am 13. Januar 2020 mit einem Präsenztag am Höchstleistungsrechenzentrum (HLRS) in Stuttgart. Nach einer 12-wöchigen Online-Lernphase endet das Modul mit einer zweitägigen Präsenzveranstaltung am 05. April 2020, inklusive einer Zertifikatsprüfung.

Interesse geweckt?

HIER finden Sie noch weitere Informationen und die Anmeldeseite.

 

Dr.-Ing. Andreas Wierse

Nutzen Sie Ihren Wettbewerbsvorteil durch den Einsatz von Simulation und Höchstleistungsrechnen sowie Big und Smart Data. Ich freue mich auf den Dialog mit Ihnen.

Dr.-Ing. Andreas Wierse

[Geschäftsführer]