Zum Inhalt springen
Unabhängige und kostenfreie Beratung vereinbaren: » Termin

Kanada-Deutschland Ausschreibung in KI-Lösungen für Industrieproduktion

Förderung_Deutschland__Kanada1.jpg

Förderung deutsch-kanadischer Projekte zur Entwicklung und Umsetzung von innovativen Lösungen im Bereich Industrie 4.0 durch Methoden der Künstlichen Intelligenz (KI). Gefördert werden Verbundvorhaben unter Beteiligung von Wissenschaft und Wirtschaft mit dem Ziel neue Produkte und Lösungen im Kontext der industriellen Produktion zu entwickeln und die wirtschaftliche Wettbewerbsfähigkeit beider Länder zu steigern.

Organisiert wird die Ausschreibung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und des kanadischen National Research Council (NRC), um die wissenschaftlich-technologische Zusammenarbeit der beiden Länder zu stärken.

Die Bekanntmachung für kanadische Partner ist bereits erschienen: https://nrc.canada.ca/en/irap/about/international/?action=view&id=62

Auf deutscher Seite wird die Veröffentlichung der Förderbekanntmachung am 4.6.2020 erfolgen.

Dazu laden das BMBF und NRC zu einer virtuellen Informations- und B2B-Matchmaking-Veranstaltung am 9. Juni 2020 um 16:00 Uhr ein. Hier haben Unternehmen und Forschungsorganisationen die Möglichkeit, Projektideen vorzuschlagen und mit kanadischen Partnern eine mögliche Kooperation auszuloten.

Weitere Informationen und den Link zur Anmeldung zur Informationsveranstaltung finden Sie hier:  https://can-deu-industrial-ai-solutions.b2match.io/

Nähere Informationen des BMBF entnehmen Sie bitte hier.

Dr.-Ing. Andreas Wierse

Nutzen Sie Ihren Wettbewerbsvorteil durch den Einsatz von Simulation und Höchstleistungsrechnen sowie Big und Smart Data. Ich freue mich auf den Dialog mit Ihnen.

Dr.-Ing. Andreas Wierse

[Geschäftsführer]

0711 217 2828-0

0711 217 2828-9

infosicos-bwde