Zum Inhalt springen
Unabhängige und kostenfreie Beratung vereinbaren: » Termin

GAIA-X-Förderwettbewerb - Innovative und praxisnahe Anwendungen und Datenräume im digitalen Ökosystem GAIA-X

Förderwettbewerb_-__GAIA-X.jpg

Mit dem GAIA-X Förderwettbewerb unterstützt das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zukünftig die Umsetzung von Anwendungen auf Basis von GAIA-X. Konsortien aus Anwendern und Anbietern - zum Beispiel aus der Wirtschaft, der Wissenschaft und dem öffentlichen Sektor - sind ab heute eingeladen, sich bis zum 7. Mai 2021 mit ihren Projektskizzen zu bewerben.

 Im Rahmen des GAIA-X-Förderwettbewerbs können Leuchtturmvorhaben mit jeweils 10 bis 15 Millionen Euro gefördert werden. Anbieter und Anwender werden angeregt, Use Cases zu entwickeln und umzusetzen. Gleichzeitig wird der Aufbau von Datenräumen gefördert, die auf der GAIA-X Infrastruktur aufsetzen. Sie legen die Grundlage für ein digitales Ökosystem, welches Anreize zum Datenteilen schafft.

Für den Förderwettbewerb stehen bis Ende 2024 Fördermittel in Höhe von insgesamt bis zu 186,8 Millionen Euro zur Verfügung. Sie stammen aus der Ziffer 43 des Konjunkturpakets der Bundesregierung "Corona-Folgen bekämpfen, Wohlstand sichern, Zukunftsfähigkeit stärken".

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der im Anhang beigefügten Förderbekanntmachung sowie den Informationen unter: https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/Dateninfrastruktur-GAIA-X/gaia-x-foerderwettbewerb.html. Zudem ist die Veröffentlichung im Bundesanzeiger erfolgt: https://www.bundesanzeiger.de/pub/de/amtliche-veroeffentlichung?10.

Dr.-Ing. Andreas Wierse

Nutzen Sie Ihren Wettbewerbsvorteil durch den Einsatz von Simulation und Höchstleistungsrechnen sowie Big und Smart Data. Ich freue mich auf den Dialog mit Ihnen.

Dr.-Ing. Andreas Wierse

[Geschäftsführer]

0711 217 2828-0

0711 217 2828-9

infosicos-bwde