Zum Inhalt springen
Unabhängige und kostenfreie Beratung vereinbaren: » Termin

Zulieferertag Automobilwirtschaft BW

auto_bw.jpg

Die Auswirkungen der Digitalisierung, der Innovationsdruck und neue Geschäftsmodelle zeigen deutlich: Wir stehen erst am Anfang der Transformation der Automobilwirtschaft. Der Zulieferertag Automobilwirtschaft BW zeigt die Chancen und Herausforderungen auf, die durch neue Technologien für die ganze Branche entstehen.

Auf dem Podium wird in diesem Jahr über neue Geschäftsmodelle für den Mittelstand diskutiert. Nachhaltige Strategien, wie technologische Entwicklungen in bestehende Geschäftsfelder integriert werden können, zeigen erfolgreiche Beispiele von der CHIRON Group, von Valmet Automotive und von ZF Friedrichshafen.

Der schwäbische Erfindergeist und die stetige Neuausrichtung – hier zeigt sich die Stärke unseres Mittelstands in Baden-Württemberg. In unruhigen Zeiten sind darüber hinaus die Vernetzung, Kooperation und Zusammenarbeit unerlässlich. Netzwerke tragen dazu bei, dass unsere Automobilwirtschaft in Baden-Württemberg wettbewerbsfähig bleibt. Mitglieder des Clusters Elektromobilität Süd-West und des Clusters Brennstoffzelle BW sowie internationale Partner aus den Niederlanden, Belgien, Kanada und Finnland stellen daher auf dem Zulieferertag Automobilwirtschaft 2019 ihre Ausrichtung im Bereich neue Mobilität vor und freuen sich auf neue Impulse.

Nutzen auch Sie diese Gelegenheit für einen spannenden Austausch!

Die Teilnahme ist kostenfrei. Hier finden Sie alle Informationen.

Dr.-Ing. Andreas Wierse

Nutzen Sie Ihren Wettbewerbsvorteil durch den Einsatz von Simulation und Höchstleistungsrechnen sowie Big und Smart Data. Ich freue mich auf den Dialog mit Ihnen.

Dr.-Ing. Andreas Wierse

[Geschäftsführer]

0711 217 2828-0

0711 217 2828-9

infosicos-bwde