Zum Inhalt springen
Unabhängige und kostenfreie Beratung vereinbaren: » Termin

Digital - INSIDE: Smart Data Lösungen für den Mittelstand - werden Sie Herr Ihrer Daten

IHK_Smart_DATA_1605.jpg

In der Wirtschaft gewinnen digitale Daten zunehmend an Bedeutung. Die fortschreitende Digitalisierung in allen Unternehmensbereichen führt zu einem rasanten Wachstum von Datenbeständen. In Industrieanlagen erfassen Sensoren Parameter von Produktionsabläufen, durch das Internet der Dinge und Dienste kommt es zu einer immer stärkeren Vernetzung aller Bereiche. Gleichzeitig fallen in verschiedenen Teilen eines Unternehmens immer mehr Daten über Kunden, Bestellungen und Ressourcenplanung an, die miteinander verknüpft zu neuen Erkenntnissen führen können.


Sind Sie bereit für die nächste Stufe der Industrialisierung mit Smart Data Technologien und Prozessen? Bereits seit Anfang 2015 fördert das Land Baden-Württemberg den Mittelstand bei der Erstanalyse von Smart Data Technologien (https://sdsc-bw.de/potentialanalyse). Erfahren Sie, wie das Smart Data Solution Center BW mittelständischen Unternehmen bereits heute hilft (https://sdsc-bw.de/erfolge ) und wie wir auch für Sie das Potenzial Ihrer Daten unentgeltlich analysieren können.
Das Smart Data-Team vom KIT, welches auch den Digital Mountains Hub (https://digital-mountains-hub.de) in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg unterstützt, präsentiert Einsichten aus konkreten Projekten, Informationen zu aktuellen Trends und die Möglichkeiten, die eine Smart Data Strategie für Ihr Unternehmen eröffnet.

Herr Dr. Till Riedel wird Ihnen vor Ort jede Frage beantworten.

Hier können Sie sich anmelden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Dr.-Ing. Andreas Wierse

Nutzen Sie Ihren Wettbewerbsvorteil durch den Einsatz von Simulation und Höchstleistungsrechnen sowie Big und Smart Data. Ich freue mich auf den Dialog mit Ihnen.

Dr.-Ing. Andreas Wierse

[Geschäftsführer]